Archiv für den Monat: Mai 2010

Relaunch des deutsch-spanischen Wörterbuchs

Seit Juli 2009 ist linguatools deutsch-spanisches Satzarchiv bereits online und erfreut sich steigender Beliebtheit. Jetzt nach neun Monaten erfolgte die “Wiedergeburt” zu einem richtigen Wörterbuch und das nicht zu irgendeinem. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wörterbüchern werden bei diesem Wörterbuch zu jeder Übersetzung Verwendungsbeispiele angezeigt, was ungemein die Entscheidung erleichtert, welche der angebotenen Übersetzungen die geignete oder gar nur die einzig richtige ist.

Schauen wir uns zum Beispiel an, welche spanischen Übersetzungen uns das Wörterbuch für das Wort “schließen” liefert. Wir erhalten insgesamt zehn verschiedene Übersetzungen, wobei eine davon Teil einer festen Wortverbindung ist:

cerrar clausurar concluir deducir finalizar llegar a una conclusión encerrar tapar levantar colmar

Wenn man Spanisch nicht beherrscht, fragt man sich wahrscheinlich nun, welche Übersetzung die passende für den jeweiligen Verwendungszweck ist. Genau an dieser Stelle setzt das linguatools-Wörterbuch an und präsentiert zu jeder Übersetzung eine Menge zweisprachiger Beispielsätze, aus denen ersichtlich ist, ob es DIE Übersetzung ist, nach der man gesucht hat.

Das Anklicken der oben auf der Seite präsentierten spanischen Übersetzungen zum gesuchten Wort führt zum Übersetzungspaar mit den jeweiligen zweisprachigen Verwendungsbeispielen. Zusätzlich bei jedem Übersetzungspaar findet man noch eine Anmerkung auf welche Weise dieses spanische Wort widerum ins Deutsche übersetzt wird. Nehmen wir zum Beispiel das Übersetzungspaar Schließen:cerrar. Bei “wird noch übersetzt mit” stehen folgende Wörter, die gleichzeitg als Synonyme zu “schließen” verstanden werden können:

absperren, blockieren, dichten, sperren, verschließen

Auch für Suchwörter, für die keine direkte Übersetzung in unserem Wörterbuch gefunden wird, werden zweisprachige Beispielsätze angezeigt. Links der Beispielsatz in der einen Sprache mit dem gesuchten Wort und rechts der entsprechende übersetzte Satz aus dem die gesuchte Übersetzung “herausgefischt” werden kann.

Das Wörterbuch enthält zum jetzigen Zeitpunkt 96.000 Übersetzungen und feste Wortverbindungen vorwiegend aus Wikipedia und dem Wiktionary, sowie fast 2,5 Millionen zweisprachige Beispielsätze, die hauptsächlich aus Reden des Europäischen Parlaments stammen. Einen großen Teil an Beispielsätzen bilden auch die Zeitungskommentare, die aus dem Projekt Syndicate stammen, sowie die Untertitel, die von http://www.opensubtitles.org/ stammen.

Lebenslanges Lernen

Mittlerweile ist es weit verbreitet, an eine Genitivgruppe einen Relativsatz im Dativ anzuschließen, also z.B.:

So soll der Titel des Transformprogramms, dem Beratungskonzept der Bundesregierung für Osteuropa, kontinuierlich abgebaut werden […]
Parlamentsrede

Neu ist, dass jetzt auch der Nominativ verwendet wird:

Lebenslanges Lernen – dieser Leitgedanke der Klett Gruppe, das größte Bildungsunternehmen im deutschsprachigen Raum, ist es, der uns verbindet und uns auf der Suche nach dem Neuen immer andere Wege gehen lässt.

Anzeige der Klett Gruppe, Hochschulanzeiger, Mai 2010, S. 25

Man lernt eben nie aus. Oder sollte man besser sagen: Man lernt nie. Aus.